Zwei-Zutaten-Zauber

Ahhh, eine Alliteration in der Überschrift. Das ist ja schon so ein bisschen cheesy, aber was solls!

Ich möchte euch gerne vom heutigen Koch-Experiment erzählen. Ich hatte im Kopf, dass man aus Bananen und Eiern (halbwegs) gesunde Pfannkuchen machen kann und wollte das gerne mal ausprobieren. Google hat mich zum Blog our best bites geführt, auf dem ich nicht nur das Rezept, sondern auch einen gut geschriebenen Text und tolle Bilder dazu gefunden habe. Bei mir sieht das ganze natürlich nicht so professionell aus, aber geschmeckt hat es trotzdem richtig gut!

IMG_20150530_110742

Auf dem Bild seht ihr fast alles, was ich dazu verwendet habe:

–  zwei Eier
–  eine Banane
–  ein Teelöffel PB2
–  ein bisschen Zimt
–  ein bisschen Backpulver
–  Kokosöl
–  Vanillearoma

Auch wenn es insgesamt doch mehr als zwei Zutaten sind, ist die Zubereitung denkbar einfach. Die Banane wird zermatscht, dann kommt der Rest dazu. Ich habe kurz den Pürierstab noch reingehalten, den hatte ich wegen der Erdbeersoße eh da liegen. Apropros Erdbeersoße: Um die herzustellen habe ich tiefgefrorene Erdbeeren aufgetaut und mit einem Teelöffel Honig püriert. So einfach und unglaublich schmackhaft!

IMG_20150530_113906

Die Pancakes habe ich mit einer kleinen Soßenkelle in die vorgeheizte und mit Kokosöl versehene Pfanne gegeben. In wenigen Minütchen war dann alles fertig und ich konnte endlich so richtig genießen!

IMG_20150530_112415

Soll ich auch noch erzählen, dass ich die erste Runde fast verbrannt hab, weil ich zu sehr mit Instagram beschäftigt war? Neeeee…

IMG_20150530_113906

Ich fand es auf jeden Fall echt lecker und gelungen!

IMG_20150530_114314

Advertisements

Tagged: , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: